Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen für HiNACHBAR

Zuletzt geändert am: 08.06.2016

Soweit in diesen Nutzungsbedingungen von HiNACHBAR die Rede ist, ist damit die hinter dem Internetangebot HiNACHBAR stehende Trägerwerk Soziale Dienste AG, vertreten durch deren Vorstand, Schwanseestraße 101 in 99427 Weimar gemeint.

Die Nutzung des Internetangebotes HiNACHBAR setzt voraus, dass Sie diesen Nutzungsbedingungen zustimmen. Bitte lesen Sie diese sorgfältig durch.

Für die Nutzung des Internetangebotes HiNACHBAR gilt, dass sie zur Einhaltung folgender Nutzungsbedingungen verpflichtet sind.

  1. Veröffentlichen Sie keine pornografischen oder illegalen Beiträge, Bilder, Links oder Anhänge.
  2. Veröffentlichen Sie keine fremdenfeindlichen Beiträge, Bilder, Links oder Anhänge.
  3. Veröffentlichen Sie keine persönlichen Beleidigungen und keine Diskriminierungen, z. B. aufgrund von Herkunft, Religion oder politischer Gesinnung, keine Verunglimpfung von Religionen.
  4. Veröffentlichen Sie keine Spam-Mails.
  5. Keine Ermutigung zu verantwortungslosem oder gefährlichem Handeln.
  6. Veröffentlichen Sie keine Beiträge, Bilder, Links oder Anhänge etc. für die Sie keine urheberrechtliche Nutzungsberechtigung haben.

Wenn Sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen, ist HiNACHBAR berechtigt, Ihr Konto in der Plattform auszusetzen oder einzustellen.

Auf der Internetplattform HiNACHBAR werden überwiegend Inhalte angezeigt, die nicht von HiNACHBAR stammen. Diese Inhalte liegen nicht im Verantwortungsbereich von HiNACHBAR, sondern ausschließlich desjenigen, der diese Inhalte bei HiNACHBAR einstellt. Inhalte von Nutzern der Plattform HiNACHBAR macht sich letztere nicht zu eigen.

HiNACHBAR räumt sich hiermit das Recht ein, Inhalte auf ihre Rechtswidrigkeit oder auf die Verletzung vorliegender Nutzungsbedingungen zu überprüfen. Für den Fall, dass Sie gegen die hier vorliegenden Nutzungsbedingungen verstoßen, wird HiNACHBAR im Zweifel die Darstellung von Inhalten ablehnen oder sie entfernen.

Für die Nutzung der Internetplattform HiNACHBAR ist es erforderlich, dass Sie ein Nutzerkonto anlegen. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Zugangsdaten vertraulich behandeln, damit nicht Unbefugte auf Ihr Nutzerkonto zugreifen können, denn für die Inhalte Ihres Benutzerkontos sind Sie verantwortlich.

Hinsichtlich des Umgangs mit Ihren personenbezogenen Daten seitens HiNACHBAR verweisen wir auf unsere Datenschutzbestimmungen.

Soweit Sie Inhalte der Internetplattform HiNACHBAR einstellen, behalten Sie Ihre Rechte als Urheber. Dies gilt auch für alle bestehenden gewerblichen Schutzrechte.

Als Nutzer von HiNACHBAR räumen Sie HiNACHBAR unentgeltlich die notwendigen, nicht ausschließlichen weltweiten und zeitlich unbegrenzten Rechte ein, diese Inhalte ausschließlich zum Zweck der Erbringung des Internetangebotes HiNACHBAR und lediglich in dem dafür notwendigen Umfang zu nutzen. Damit HiNACHBAR den jeweiligen Dienst anbieten kann, müssen die Inhalte zum Beispiel gespeichert und auf Servern gehostet werden. Das Nutzungsrecht seitens HiNACHBAR umfasst daher insbesondere das Recht, die Inhalte technisch zu vervielfältigen. Weiterhin räumen Sie hiermit das Recht ein, Ihre Inhalte öffentlich zugänglich zu machen, soweit sie im Rahmen der Nutzung von HiNACHBAR für die öffentliche Zugänglichmachung bestimmt sind. Indem Sie einen eingestellten Inhalt aus HiNACHBAR entfernen, endet das Recht der öffentlichen Zugänglichmachung mit diesem Zeitpunkt. Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie Inhalte bei HiNACHBAR einstellen, Ihrerseits dazu urheberrechtlich berechtigt sein müssen, diese Inhalte bei HiNACHBAR einzustellen.

 

Das Internetangebot HiNACHBAR wird fortlaufend optimiert und verändert.

Sie können die Nutzung unserer Dienste jederzeit beenden. Dem korrespondierend behält sich HiNACHBAR vor, sein Internetangebot aufzugeben. Sollte das Internetangebot HiNACHBAR eingestellt werden, werden wir Sie, sofern möglich und zumutbar, rechtzeitig hierüber informieren, damit Sie die Möglichkeit haben, Ihre Inhalte und Daten aus dem Angebot HiNACHBAR zu exportieren

Das Internetangebot HiNACHBAR wird von der Trägerwerk Soziale Dienste AG unentgeltlich angeboten. Insoweit macht HiNACHBAR keine Zusicherungen und Garantien auf die Internetpräsenz HiNACHBAR. Dies gilt insbesondere für die Inhalte und Funktionalität, der Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit oder die Eignung des Internetangebotes für ihre Zwecke. Aus und in Verbindung mit der Beendigung des Internetangebotes HiNACHBAR können Nutzer unter keinem denkbaren rechtlichen Gesichtspunkt Ansprüche gegen HiNACHBAR geltend machen.

Die Haftung von HiNACHBAR, seiner gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen und ist begrenzt auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit, soweit nicht eine Verletzung des Lebens, des Körpers oder die Gesundheit einer Person betroffen ist, oder HiNACHBAR bzw. seine gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen nicht eine ihnen obliegende Kardinalpflicht missachtet haben.

Für den Fall, dass Sie HiNACHBAR für ein Unternehmen nutzen, erkennen Sie hiermit für Ihr Unternehmen die Geltung dieser Nutzungsbedingungen rechtsverbindlich an. Das Unternehmen stellt HiNACHBAR sowie seine Angestellten, Vertreter und Mitarbeiter von allen Ansprüchen und Gerichtsverfahren frei, die im Zusammenhang mit der Nutzung von HiNACHBAR oder dem Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen durch Vertreter, Mitarbeiter oder Kunden des Unternehmens entstehen. Dies gilt für alle geltend gemachten materiellrechtlichen Ansprüche sowie für Zinsen und Rechtsverfolgungskosten.

HiNACHBAR behält sich vor, etwaige zusätzliche Bedingungen für sein Internetangebot zu ändern oder zu ergänzen. HiNACHBAR wird gegebenenfalls auf die Änderung seiner Nutzungsbedingungen hinweisen.

Falls Sie den geänderten Nutzungsbedingungen nicht zustimmen, können Sie das Internetangebot HiNACHBAR nicht weiter nutzen.

Die Nutzung des Internetangebotes HiNACHBAR unterliegt deutschem Recht

Sollten Sie Verbraucher im Sinne des BGB sein, gelten für sämtliche Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen hinsichtlich des anwendbaren Gerichtsstandes die gesetzlichen Regelungen.

Wenn Sie kein Verbraucher sind, ist der ausschließliche Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen Weimar.